scharoun_haus_schminke.png
Haus Schminke, 1933 von Hans Scharoun (1893 – 1972) für die Familie des Nudelfabrikanten Fritz Schminke erbaut. Foto: Niels Bolbrinker
©: ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich
_Rubrik: 
Film
Fr. 08/06/2018 - Sa. 09/06/2018
Baukunst im Kino
Krems

Architektur-FILM-Reihe
Im Rahmen der Architekturtage 2018
 am 8. und 9. Juni gibt eine von ORTE kuratierte Filmreihe im Kino im Kesselhaus in Krems Einblick in die Arbeitswelt berühmter ArchitektInnen.
Unter den porträtierten BaukünstlerInnen finden sich Pritzker-PreisträgerInnen wie Zaha Hadid, Hans Hollein, Tadao Ando und Peter Zumthor aber auch Hans Scharoun. 
Gespräche über den Umgang mit dem baukulturellen Erbe, der Bedeutung natürlicher Lichtquellen im Raum oder den Stellenwert der Handzeichnung u. v. m. beziehen das Publikum ein und führen voraussetzungsfrei an Architektur heran.

Ort: Kino im Kesselhaus, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems

Veranstalter
Kommentar antworten