johnny_weissmuller_bund_wien_graz_anchorage.png
©: MUWA - Museum der Wahrnehmung
_Rubrik: 
Ausstellung
Sa. 02/12/2017 13:00h - Do. 08/03/2018 18:00h
Johnny Weißmüller Bund – Wien Graz Anchorage
Graz

Eröffnung: Freitag, 1.12.2017,  19:00 Uhr

Die Ausstellung zeigt Arbeiten von ISI Dietmar Werner, August Ruhs, Hans Kupelwieser, Christian Fleck, Manfred Plottegg, Tex Rubinowitz und Erwin Schwentner.

Als Tarzan, Herrscher des Dschungels, ist Johnny Weißmuller Bestandteil der Kulturgeschichte und Namensgeber des JWB *. Bemühungen, gegen den Strom zu schwimmen, die Förderung der Koexistenz von Gegensätzlichkeiten, das Vertrauen auf die Kraft des Einfalls, das Herausarbeiten begrifflicher Bodenlosigkeiten, die Professionalisierung des Dilettantismus und die Sublimierung des Banalen und Schludrigen im Zusammenhang mit der Einfuhr des Designs in die verwahrlosten Winkel der Alltagsverrichtungen sollten die Eckpunkte der diversen Arbeitsprojekte des Bundes markieren.
* JWB: Jeder weiß Bescheid (aber er weiß es nicht)

Veranstaltungsort
Kommentar antworten