bpccojkaekmiaado.png
©: FH Joanneum
_Rubrik: 
Ausstellung
Sa. 05/05/2018 10:00h - So. 24/06/2018 17:00h
SHAPING HUMAN CITIES
Graz

Urbane Experimente aus elf europäischen Städten, konzipiert und realisiert von Designern, Initiativen, Aktivisten, Studierenden und Stadtbewohnern stehen zur Diskussion. In einer interaktiven Ausstellung werden die Möglichkeiten und Herausforderungen des Machens ausgelotet.
Weshalb fühlen wir uns in einer Stadt wohl oder unbehaglich?
Was macht sie lebenswert?
Haben wir die Freiheit unsere Stadt zu gestalten?
Was macht eine Stadt zu unserer Stadt?
Human Cities_Challenging the City Scale ist ein europäisches Forschungsprojekt mit Partnern aus elf europäischen Städten. Die Human Citizens stellen sich gemeinsam diesen Fragen und treffen sich, um Ideen und Lösungen für mehr Lebensqualität im städtischen Raum zu entwickeln.

Die Ausstellung SHAPING HUMAN CITIES wurde von Studierenden des Studiengangs Ausstellungsdesign an der FH JOANNEUM gestaltet und findet in Kooperation mit dem GrazMuseum statt.

SHAPING HUMAN CITIES wird am Freitag, den 4. Mai, 17 Uhr wird im GrazMuseum eröffnet.

Über die Ausstellung informieren Sie:
- Otto Hochreiter und Sibylle Dienesch, Direktion GrazMuseum
- Karl Stocker, Institutsleiter Design & Kommunikation, FH JOANNEUM
- Anke Strittmatter und Erika Thümmel, Projektleitung SHAPING HUMAN CITIES, Studiengang Ausstellungsdesign, FH JOANNEUM
- Josyane Franc, Cité du Design, Saint Etienne, Koordinatorin von HUMAN CITIES_CHALLENGING THE CITY SCALE
- Camille Vilain, Cité du Design, Saint Etienne, Manager of international projects

Veranstaltungsort
Veranstalter
Kommentar antworten