tu_graz_herbstakademie.png
©: TU Graz - Technische Universität Graz
_Rubrik: 
Tagung –lang
Di. 14/11/2017 9:00h - Mi. 15/11/2017 21:00h
TU Graz – Herbstakademie
Graz

Ideen und Impulse für smarte Quartiersentwicklung in Klein- und Mittelstädten

Die Auswahl der Themenschwerpunkte erfolgte mittels umfangreich durchgeführter Online-Befragung von potenziellen TeilnehmerInnen aus der Praxis (Stadtverwaltungen in Österreich, ZT Kammermitglieder, etc.).

Die zweitägige Akademie wird gemeinsam initiiert und organisiert vom Städtebauinstitut der TU Graz, dem Fachbereich Regionalplanung der TU Wien und dem SIR-Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen. In Vorträgen werden grundlegende Informationen zu den Themen Innenentwicklung, räumliche Energieplanung und nachhaltige (sanfte) Mobilitätsformen vermittelt und anschließend diskutiert.
Das interdisziplinäre Vortragsteam setzt sich in jedem der drei Vortragsblöcke aus renommierten und erfahrenen ExpertInnen aus Praxis, Verwaltung und Forschung zusammen. Zusätzlich werden in Workshop-Sessions Projekte/Probleme, die von den TeilnehmerInnen aus der eigenen Praxis mitgebracht wurden, besprochen. Im Anschluss findet eine Exkursion zum Zielgebiet Graz West statt, mit der Möglichkeit, mit AkteurInnen vor Ort zu sprechen. Mit einem Vortrag von Wulf Daseking, dem ehemaligen Leiter des Planungsamtes der Stadt Freiburg, endet die Herbstakademie.

Ort: 
TU Graz. Stremayrgasse 16, 8010 Graz
Erdgeschoß, Raum BMTEG038

Veranstalter
Veranstalter

Terminempfehlungen

Kommentar antworten