tu_graz_herbstakademie.png
Herbsttagung der TU Graz: Smarte Quartiersentwicklung in KLein- und Mittelstädten: Ideen und Impulse
©: TU Graz - Technische Universität Graz
_Rubrik: 
Vortrag
Mi. 15/11/2017 17:00h
Wulf Daseking _ Erfahrungen in Freiburg
Graz

Wulf Daseking, ehemaliger Oberbaudirektor der Stadt Freiburg, hält im Rahmen der Herbstakademie "Smarte Quartiersentwicklung in Klein- und Mittelstädten: Ideen und Impulse" der TU Graz einen Vortrag zum Thema nachhaltige Quartiersentwicklung.
Wulf Daseking wird über seine Erfahrungen in Freiburg, einem renommierten Beispiel für nachhaltige Stadtentwicklung, berichten und Empfehlungen für Klein- und Mittelstädte weitergeben.
Wulf Daseking hat Architektur und Stadtplanung an der TU in Hannover studiert und war in unterschiedlichen Bereichen in der Stadtplanung und Stadtentwicklung tätig. Von 1984 bis 2012 war er Planungschef von Freiburg. In dieser Zeit entstand unter vielen anderen Projekten die "CHARTA von FREIBURG – Anforderungen an eine zukunftsgerichtete Stadtentwicklung und Stadtplanung". Zu seinen Tätigkeiten zählt auch eine Professur für Stadtsoziologie an der Universität Freiburg.

Im Rahmen der Herbsttagung der TU Graz Smarte Quartiersentwicklung in KLein- und Mittelstädten: Ideen und Impulse

Veranstaltungsort
Veranstalter

Terminempfehlungen

Kommentar antworten