campus_montan-uni_leoben.png
CAMPUS Montan-UNI Leoben, Screenshot > unileoben.ac.at

_Rubrik: 

WB-Ankündigung
Studienzentrum Montanuniversität Leoben

Die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG), Eigentümerin der Grundstücke in Leoben (17.225 m2), lobt einen EU-weit offenen, zweistufigen Realisierungswettbewerb für ein Studienzentrum der Montanuniversität Leoben aus. Der Neubau ist mit drei Hörsälen, studentischen Projektzonen und Lernbereichen sowie Bereichen für die ÖH und das Büro des Studiendekans vorgesehen. Weiters sind eine Mensa und eine Zentralbibliothek geplant. Das Studienzentrum soll in zwei Bauabschnitten realisiert werden.
Für die erste Stufe des Verfahrens ist die städtebauliche Bearbeitung des Gesamtgeländes erforderlich. Unter Ausschöpfung der maximalen Bebauungsdichte von 2,5 sollen die Restbereiche mit Flächen für Zwecke der Forschung und Lehre bespielt werden um den künftigen Bedarf der Montanuniversität abzudecken. Das Grundstück stellt die letzte innerstädtische Entwicklungsmöglichkeit für die Montanuniversität dar, weshalb ein schonender Umgang mit den Flächen und das Ausnutzen der maximalen Bebauungsdichte wichtig sind.
In der zweiten Stufe ist die genaue Ausarbeitung des Studienzentrums gemäß Raum- und Funktionskonzept gefordert.

Termine

Stufe 1
Kolloquium: 24.10.2017, 11:00 Uhr
Angabe Pläne: 15.12.2017 bis 16:00 Uhr
Abgabe Modell: 22.12.2017 bis 16:00 Uhr
Preisgerichts-Sitzung: 08. und 09.01.2018

Stufe 2
Preisgerichts-Entscheidungssitzung: 12. und 13.04.2018

Interessenten registrieren sich mittels Formblatt für die Teilnahme am Wettbewerb. Das ausgefüllte und unterfertigte Registrierungsblatt ist an wettbewerbe@kampus.at zu retournieren.

Unterlagen
Die Teile A, B und C der Wettbewerbsunterlagen sind auf der Wettbewerbsseite kampus.at ohne Registrierung zugänglich.
Der Teil D ist ausschließlich registrierten WettbewerbsteilnehmerInnen vorbehalten.

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

Thu 12/10/2017

Infobox

Montanuniversität Leoben
Neubau Studienzentrum

EU-weit offener, zweistufiger Realisierungswettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren für die Vergabe von Generalplanerleistungen für den Neubau des Studienzentrums der Montanuniversität am Standort Peter-Tunner-Straße,
8700 Leoben

Ausloberin

BIG - Bundesimmobilien-GmbH, Unternehmensbereich Universitäten
, Trabrennstraße 2c, 1020 Wien bzw. Anzengrubergasse 6, 8010 Graz

Wettbewerbsbüro

Büro DI Daniel Kampus

Kontakt:

Downloads:

Kommentar antworten