aha_conditions_kopie.jpg
Teilnahmebedingungen siehe Link.
©: Velux Österreich

_Rubrik: 

WB-Ankündigung
Active House Award 2016: Rethink Suburb

Thema
Velux lobt einen internationalen Studierendenwettbewerb zum Thema Nachverdichtung in Kleinstädten aus. Es geht dabei speziell um Einfamilienhäuser der 1960er, 70er und 80er Jahre, die unter dem Aspekt der Generierung zusätzlichen Wohnraums und der Aufwertung des Bestands in architektonischer, energetischer und ökologischer Hinsicht hinterfragt und beplant werden sollen.

Standort Wolkersdorf
Anhand des Beispiels in Wolkersdorf/Niederösterreich sollen Lösungen zum ausgelobten Thema Nachverdichtung eines Siedlungshauses in offener Siedlungsstruktur einer Kleinstadt erarbeitet werden, wobei städtebauliche Freiheiten wie die Möglichkeiten der Zusammenfassung von Häusern, das Kreieren von Häuserzeilen gemäß Bautradition in dieser Region etc. gewährleistet sind.
Das Thema ist mit der Stadtgemeinde Wolkersdorf abgestimmt und bereits an einige Universitäten in den teilnehmenden Ländern kommuniziert worden. Qualitätsvolle, intelligente Nachverdichtung werden auch von den teilnehmenden Institutionen als relevantes Thema der kommenden Jahre angesehen.

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

Di. 26/01/2016

Infobox

Active House Award 2016: Rethink Suburb
Nachverdichtung eines Siedlungshauses in offener Siedlungsstruktur einer Kleinstadt.

Internationaler Studierendenwettbewerb

Auslober: Velux

KICK OFF 
07.03.2016

ORT
Großer Saal - Schloss Wolkersdorf
Schlossplatz 2
2120
Wolkersdorf im Weinviertel

Kommentar antworten