stadtvision_bruckmur_2030.png
©: Stadtgemeinde Bruck/Mur

_Rubrik: 

Bericht
Stadtvision Bruck an der Mur 2030

Bruck an der Mur, am Zusammenfluss von Mur und Mürz und am Knotenpunkt wichtiger internationaler Verkehrsachsen gelegen, soll mittels der Stadtvision 2030 als identitätsstiftendes Zentrum eines starken Wirtschaftsraums etabliert werden.
Die öffentliche Präsentation der Stadtvision Bruck an der Mur 2030 erfolgt am Dienstag, 14. Februar 2017, 18.30 Uhr im City Center in der Roseggerstraße.

Wesentliche Inhalte der Stadtvision

  • Bruck an der Mur präsentiert sich lebenswert und weltoffen. Es schöpft aus den Qualitäten der Region und dem baukul­turellen Erbe der Altstadt mit seinem mediterranen Flair.
  • Bruck an der Mur erzählt seine Geschichte über und durch die Menschen, die hier leben, wirken und arbeiten. Es sind frische und bunte Geschichten von offenherzigen Menschen.
  • Bruck an der Mur vermittelt nach innen und nach außen ein Bild einer Stadt, in der es sich familienfreundlich und entspannt leben lässt.
  • Bruck an der Mur ist eine weltoffene, frische, mittig fühlende, entspannte Stadt, wo Familienfreundlichkeit generationenübergreifend groß geschrieben wird.
  • Die Brucker Jugend ist weltoffen und tolerant, setzt sich für ihre eigenen Ziele und Interessen ein und belebt motivierend-kritisch mit einer global-lokalen Perspektive die Gesellschaft.
  • Oberstes Ziel ist es, eine lebenslange und qualitativ hochwertige Bildung anzubieten, die weltoffen, bunt und zugleich regional orientiert ist.
  • Das offene Kulturprogramm der Stadt verbindet regionale Künstler, alle Mitmenschen und Kulturschaffende aus aller Welt, die verschiedenen qualitativen Einrichtungen bieten eine einzigartige Lebensqualität für eine offenherzige Lebenseinstellung.

Alle Details der Stadtvision 2030 entnehmen Sie dem Download rechts.

 

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

Fr. 10/02/2017

Terminempfehlungen

Artikelempfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Infobox

Stadtvision Bruck/Mur 2030

Die öffentliche Präsentation der Stadtvision erfolgt am Dienstag, 14. Februar 2017, 18.30 Uhr im City Center, Roseggerstraße 16-20,
8600 Bruck/Mur.

Kontakt:

Downloads:

Kommentar antworten