pflegeheim peter rosegger
Preisträger 2015: Pflege-Wohnheim Peter Rosegger, Graz.
Architektur: Dietger Wissounig Architekten, ©: Paul Ott

_Rubrik: 

WB-Ankündigung
Steirischer Holzbaupreis 2017 – Ausschreibung

Der Holzbaupreis Steiermark 2017 zeichnet den innovativen, hochwertigen und zukunftsweisenden Einsatz von Holz in Bauwerken aus. Die herausragenden Leistungen in der Verwendung von Holz sollen gefördert und bekannt gemacht werden.

Jury 2017

  • Landesinnungsmeister Simon Kathrein, Landesinnung Holzbau Tirol
  • DI Reinhold Steinmaurer, Holzbau Austria
  • DI Andreas Tropper, Landesbaudirektor Steiermark
  • Arch. DI Roland Winkler, Winkler+ruck architekten, Graz – Klagenfurt

Die Jury stützt sich in ihrer Beurteilungsarbeit auf einen Fragenkatalog. Alle eingereichten Arbeiten werden anhand des Fragenkataloges beurteilt. Dabei stellt die Reihenfolge der Fragen keine Gewichtung dar.

Fragenkatalog

  • Welches sind die hervorstechenden ästhetischen bzw. architektonischen Merkmale der Arbeit?
  • Wodurch unterscheidet sich die Arbeit von verwandten Arbeiten?
  • Ist der Werkstoff Holz zweckmäßig und sinnfällig eingesetzt?
  • Welchen ökologischen, konstruktiven, funktionalen und ökonomischen Ansprüchen wird entsprochen?
  • Macht die Arbeit eine bestimmte ideelle Aussage; wenn ja welche (Bedeutung, Symbolik)?
  • Ist die Arbeit zukunftsweisend? In welcher Hinsicht?
  • Leistet die Arbeit einen Beitrag zur vermehrten Verwendung des Werkstoffes Holz?

In den Kategorien Handwerkliche Leistung und Innovative Holzanwendung und Holzprodukte sind darüber hinaus die entsprechenden korrespondierenden Kriterien zu berücksichtigen.
Der Holzbaupreis des Publikums wird aufgrund des Ergebnisses eines Internet basierenden Abstimmungsverfahrens ermittelt.

Einreichungen bis 28. Mai 2017

Prozedere

  • Die Jury wird im Juli 2017 in einer ersten Jurysitzung die Projekteingaben beurteilen und in einem zweiten Durchgang die Arbeiten vor Ort (Ausnahme ist der Exportpreis) aufsuchen.
  • Die Jurysitzung erfolgt im September 2017.
  • Die öffentliche Präsentation der Siegerprojekte und die feierliche Überreichung der Preise erfolgt im Rahmen einer Festveranstaltung am Donnerstag, 19. Oktober 2017 in der Helmut-List-Halle in Graz.

Alle Details der Ausschreibung entnehmen Sie dem Link rechts.

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich
proHolz Steiermark

Datum:

Do. 23/02/2017

Das könnte Sie auch interessieren

Infobox

Ausschreibung
Holzbaupreis Steiermark 2017
Preis für zukunftsweisenden Einsatz von Holz in Bauwerken

Auloberin
pro:Holz Steiermark
WKO Steiermark

Einreichungen
bis 28. Mai 2017

Kontakt:

Kommentar antworten