_Rubrik: 

WB-Ankündigung
Stellenausschreibung der TU Graz

Die Technische Universität Graz bemüht sich aktiv um Vielfalt und Chancengleichheit. Insbesondere darf die Entscheidung bei Personalauswahlverfahren nicht zum Nachteil der Bewerberinnen und Bewerber auf Kriterien wie z.B. Lebensalter, Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder besondere Bedürfnisse aufgrund einer Behinderung gestützt werden.
Die Technische Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal an und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Bis zur Erreichung eines ausgewogenen Zahlenverhältnisses werden bei gleicher Qualifikation Frauen vorrangig aufgenommen.

Allgemeine Voraussetzungen
Die Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift in dem für die jeweilige Verwendung erforderlichen Ausmaß.

Fakultät für Architektur
277. Ausschreibung freier Stellen für das wissenschaftliche Universitätspersonal
Stellenausschreibung im Mitteilungsblatt der TU Graz, ausgegeben am 06.07.2016, 19. Stück

Universitätsassistentin/ Universitätsassistent
am Institut für Raumgestaltung der TU Graz
für 2 Jahre, 40 Stunden/Woche, voraussichtlich ab 1. Oktober 2016

Aufnahmebedingungen

Abgeschlossenes Architekturstudium an einer Universität.

Gewünschte Qualifikationen

Fachausbildung mit Ausbildungsschwerpunkt Tischler/in (Gesellenstatus mit mindestens 3 Jahren praktischer Werkstatterfahrung). Zusätzlich erwünscht ist der Abschluss eines Kollegs für Innenausbau.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, deren Fähigkeiten im architektonischen Denken und in der praktischen Umsetzung liegen und die ein besonderes Interesse für Materialkunde und Möbelbau aufweist. Das Einbringen der eigenen praktischen Erfahrung in der Umsetzung von Projekten ist wesentliche Voraussetzung. Lehr- und Werkstatterfahrung erwünscht.

Beste Computerkenntnisse vor allem im CAAD-Bereich werden vorausgesetzt.

Engagement in Forschung und Lehre, konstruktive Mitarbeit an organisatorischen Aufgaben und Verwaltung sowie Teamfähigkeit werden erwartet.

Einstufung
B 1 nach Kollektivvertrag für die Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer der Universitäten; das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit € 2.696,50 brutto (14× jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöhen.


Bewerbung
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an die Technische Universität Graz, Dekan der Fakultät für Architektur, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Stefan Peters, Rechbauerstraße 12/I, A-8010 Graz zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.
Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden von der TU Graz nicht ersetzt.

Ende der Bewerbungsfrist: 27. Juli 2016


Kennzahl: 1510/16/008

Verfasser / in:

TU Graz - Fakultät für Architektur

Datum:

Fr. 08/07/2016

Infobox

Die Fakultät für Architektur der TU Graz schreibt eine Stelle für eine/n Assistentin/en am Institut für Raumgestaltung aus.

Bewerbung – 27.07.2016


Kennzahl: 1510/16/008

Kontakt:

Kommentar antworten