Syndicate content
Syndicate content
  • Berlin. Auch wenn sich in großen Teilen viel verändert. Immer wieder poppt auch das schon verschwundene Berlin auf. Gleich gegenüber vom Axel-Springer-Konzern in einem alten Haus im Hinterhof befindet sich das Café Springfeld, das schon zur Mauerzeit so ausschaute. Im Inneren hängt noch die letzte Ausstellung – von 1995.
Kommentar antworten