Reply to comment

Schloßbergbebauungspläne

Außerdem ist der Schloßberg meines Wissens nach Naturschutzgebiet und eine zukünftige Verbauung schon allein deshalb nicht möglich - oder irre ich? Daran ist schon einmal ein Projekt gescheitert, das eines (2.) Kunsthauses im Berg bei der Friedensstiege (Wettbewerbsgewinner Jürg Weber, Schweiz), gegen das die Grazer Naturschützer in einer Initiative der damaligen FPÖ mehrheitlich gestimmt haben (diejenigen, die zur Wahl gingen). Im Nachhinein gesehen nicht das schlechteste "Njet" des Volkswillens .....

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

CAPTCHA

This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Kommentar antworten