Reply to comment

das ist die wahrheit

Herr Kollege Bittner, das ist die Wahrheit. Das Gebäude ist bis auf diesen minimalistischen privaten Grünstreifen von einem Maschendrahtzaun umgeben und dieser steht direkt an der Grundgrenze.
Als Planer hätten Sie sich ja auch im Sinne der Fußgänger*innen bzw. des Stadtraumes engagieren können.

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

CAPTCHA

This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Kommentar antworten