Reply to comment

War das der Architekt? Den

War das der Architekt?
Den Verkehr verursachen eh die anderen, die Tiefgarage wird eh begrünt (Fragt sich, mit welcher Überdeckungshöhe?) die wirklichen Klimasünder sind die, die mit "unurbanem verdichteten Flachbau den Baugrund zubetoniert" hätten. Alternativen wie weniger bauen und weniger gewachsenen Boden abtragen kennt der Verfasser nicht?
Nein, hier geht es nicht um mehr oder weniger Gebäudehöhe und Dichte, sondern ausschließlich um Gewinnmaximierung.
Übrigens: gestern erzählte mir ein Anrainer der Wienerstraßenverbauung Home Lend, dass die Besiedelung der 256 Mietwohneinheiten seit 1.Juli vonstatten geht, aber bis dato sehr wenig davon vermietet zu sein scheint. Und dass der Quadratmeter Miete (vor der Energiepreiserhöhung) mit 18 Euro warm angeboten wurde. 50 Quadratmeter für 900 Euro also, wenn's stimmt. Bis jetzt sind laut Beobachter die Penthäuser und die Gartenwohnungen vermietet. Ein paar Reichere finden sich immer. Nur weiter so, Immola!

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

CAPTCHA

This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Kommentar antworten