Ingrid Böck

Dipl.-Ing., Dr., 1970 in Linz geb., Studium der Architektur an der TU Wien
2001-2002 Lehrbeauftragte am Institut für künstlerische Gestaltung der TU Wien
1997-2002 Wettbewerbe, Planungen und Realisationen in den Architekturbüros the unit und ckp in Wien
2007-2009 querkraft architekten in Wien
2008-2012 Universitätsassistentin am Institut für Architekturtheorie, Kunst- und Kulturwissenschaften der TU Graz, Forschungsschwerpunkte sind Entwurfsmethoden, Architectural Research/Design Studies, Wahrnehmung und Architektur.

Jüngste Publikationen: Konrad Frey: Haus Zankel. Experiment Solararchitektur (gemeinsam mit Anselm Wagner, 2013), Six Canonical Projects by Rem Koolhaas: Essays on the History of Ideas (2014).

Nachrichten

Kommentar antworten