Renate Hammer

Funktion: 
Architektin
Renate
Hammer
Verweise

Kurzbiografie

DI Dr. techn. Renate Hammer, MAS studierte Architektur an der TU Wien und Philosophie an der Universität Wien. 1999 schloss sie das Postgraduales Studium Solararchitektur an der Donau-Universität in Krems ab und promovierte 2009 zur Doktorin der Technischen Wissenschaften an der TU Wien.
Seit 2006 ist Renate Hammer Vorstandsmitglied und aktuell Sprecherin der Plattform für Architekturpolitik und Baukultur, seit 2008 Mitglied des Beirats für Baukultur im Bundeskanzleramt und Mitglied des Oxford Round Table und seit 2012 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats Europa Nostra Austria
Von 1998 bis 2013 war sie am Zentrum für Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems als wissenschaftliche Mitarbeiterin in verschiedenen Funktionen tätig, u.a als Dekanin der Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur.
Von 2009 bis 2012 war sie an der Gründung des COMET Kompetenzzentrums Future Building GmbH beteiligt, Geschäftsführerin und wissenschaftliche Leiterin, gemeinsam mit DI Dr. Peter Holzer.
Seit 2013 ist sie Gesellschafterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin des Insitute of Building Research & Innovation GmbH, Wien

Zeitpunkt veröffentlicht: 
Sun 17/11/2013 21:31
Kommentar antworten