reitmayr architekten

1980 - 1990 Architekturstudium an der TU Graz, Pädagogik- und Philosophiestudien an der Karl-Franzens-Universität, Graz 
1997 - 2002 eigenes Architekturbüro in Graz, Arbeitsgemeinschaften mit M. Küng und [x architekten] in Graz und Linz
seit 2000 gemeinsame Projekte mit Ursula Markut
2001 Gründung Büro reitmayr architekten
seit 2001 Mitarbeit im Wettbewerbsausschuss der ZT-Kammer Stmk + K
seit 2002 Lehrbeauftragter an der TU Graz
seit 2015 Mitglied der Grazer Altstadtsachverständigenkommission 

Auszeichnungen (Auswahl):
„Architekturpreis des Landes Steiermark“ Anerkennung (2019)
„Big See Wood Design Award“ (2019)
„Gerambrose für qualitätvolles Bauen“ (2018, 2014, 2012, 2008, 2006)
„Steirischer Holzbaupreis“ (2017, 2015)
"Anerkennungspreis für beispielhaften Wohnbau“ (2008)
"Steirisches Wahrzeichen“ (2007)
Nominierung zum ECCOLA AWARD (Europäischer Architekturpreis) (2007)

Nachrichten von diesem Kontakt

reitmayr architekten
Kommentar antworten