_Rubrik: 
Ausstellung
Fri 19/11/2021 15:00pm - Mon 18/04/2022 19:00pm
Gebaut für alle | Kühne, Schulte, Gegenwart
Linz

Zwei Ausstellungen

  • Gebaut für alle
    Curt Kühne und Julius Schulte planen das soziale Linz (1909–38)
    19.11.2021 bis 18.04.2022
    NORDICO Stadtmuseum Linz

    Im ers­ten Drit­tel des 20. Jahr­hun­derts stand Linz an der Schwel­le zur Moder­ne. Die bau­li­chen Erfor­der­nis­se einer wach­sen­den Stadt und die Anpas­sung an Fort­schrit­te und Stan­dards der Zeit waren zu bewältigen.
    Mit Curt Küh­ne (1882 – 1963) und Juli­us Schul­te (1881 – 1928) wid­me­ten sich zwei bedeu­ten­de Pla­ner die­sem Ziel. Für Küh­ne als Stadt­bau­di­rek­tor und Schul­te als Mit­ar­bei­ter ging es weni­ger um die Durch­set­zung einer radi­ka­len Moder­ne, son­dern die Schaf­fung einer sozi­al ori­en­tier­ten Stadt.
    Die von ihnen geschaf­fe­nen öffent­li­chen Bau­ten, Schu­len, Sied­lungs­bau­ten, Indus­trie­bau­ten und pri­va­ten Wohn­häu­ser wei­sen eine hohe, indi­vi­del­e gestal­te­ri­sche Qua­li­tät aus und haben bis heu­te archi­tek­to­ni­sche Rele­vanz für Linz. Die ihnen zugrun­de­lie­gen­den Pro­ble­me und Fra­gen bewe­gen uns bis in die Gegenwart. Die Aus­stel­lung zeigt anhand von Plä­nen, his­to­ri­schen und aktu­el­len Foto­gra­fien sowie zeit­ge­nös­si­schen Doku­men­ten das Schaf­fen der bei­den Archi­tek­ten und deren Wirkung.
  • Kühne, Schulte, Gegenwart
    Curt Kühne und Julius Schulte planen das soziale Linz (1909–38)
    19.11.2021 bis 18.02.2022
    afo architekturforum oberösterreich
    Für Kühne als Stadtbaudirektor und Schulte als Mitarbeiter ging es weniger um die Durchsetzung einer radikalen Moderne denn um die Schaffung einer sozial orientierten Stadt. Während im Nordico die bau- und stadtgeschichtliche Dimension und die Biografien von Kühne und Schulte beleuchtet werden, legt die Ausstellung im afo das Hauptaugenmerk auf Spuren und Reflexionen in der Gegenwart. Was zeichnet die Planungen und Bauwerke der beiden Architekten in heutiger Perspektive besonders aus? Was lässt sich rund ein Jahrhundert später von den „sozialen Stadtbausteinen“ der  Zwischenkriegszeit lernen?

Eröffnung: NORDICO Stadtmuseum Linz, 18.11.2021, 19:00 Uhr
Eine gemeinsame Eröffnung der beiden Ausstellungen Gebaut für alle (Nordico) und Kühne, Schulte, Gegenwart (afo architekturforum oberösterreich)

Veranstaltungsort
Veranstaltungsort
Kommentar antworten