_Rubrik: 
Tagung –lang
Fri 21/10/2016 15:00pm - Sat 22/10/2016 14:00pm
get involved III – bridge the gap
Venezia, Giardini della Biennale

Internationales Symposium zur Architektur- und Baukulturvermittlung für junge Menschen

Im Rahmen der 15. Architekturbiennale in Venedig widmet sich das internationale Symposium aktuellen Themen, Tendenzen und Methoden, Architektur und Baukultur mit Kindern und Jugendlichen zu entdecken und zu vermitteln.
 Das heurige Generalthema der Biennale reporting from the front genauso wie der österreichische Biennale Beitrag PLACES FOR PEOPLE rücken den gesellschaftspolitischen Aspekt von Architektur und Baukultur in den Mittelpunkt der Diskussion.

Das zweitägige Symposium get involved III – bridge the gap widmet sich heuer deshalb dem öffentlichen Raum als Gestaltungsraum mit gesellschaftspolitischen wie auch kulturellen Aufgaben. Der öffentliche Raum ist Kommunikationsraum, der empfängt und sendet, ist Informationsplattform, dient als Aktionsraum und kann vor allem in seiner Funktion als Bildungsraum zur gesellschaftlichen Veränderung beitragen.
 
Das Symposiums bietet Vorträge und Diskussionsrunden, Partizipation und Workshops. Es wendet sich an die Berufsgruppen der Architektur, Tragwerksplanung, Raumplanung, Kulturvermittlung, Landschaftsplanung, Pädagogik, Jugendarbeit, Forschung und Wissenschaft und an politische EntscheidungsträgerInnen im Zusammenhang mit baukultureller Bildung.

Anmeldungen bis 19.09.2016 
getinvolved@bink.at
Monika Abendstein, bilding.

ORT
Biennale Venezia, Giardini Venezia
Österreichischer Pavillon

Veranstalter

Empfehlungen der Redaktion:

Kommentar antworten