_Rubrik: 
Tagung –lang
Thu 20/06/2013 16:00pm - Sat 22/06/2013 18:00pm
ISG Symposium 2013: Mitten am Rand
Graz

4. Internationales Symposium des ISG in Graz

Programm

20. Juni 2013

16.00 – 17.30 Uhr
 _ Generalversammlung des ISG im Franziskanerkloster Graz

18.00 – 19.30 Uhr
 _ Empfang des ISG Präsidenten Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl für alle TeilnehmerInnen der Generalversammlung und des Symposiums im Grazer Rathaus


19.30 – 20.30 Uhr
 _ Abendführung durch das UNESCO Welterbe Historisches Zentrum Graz

21. Juni 2013 _ Konferenztag

8.00 – 8.30 Uhr
 _ Registrierung und zweites Frühstück
8.30 – 9.15 Uhr
_ Eröffnung _ ISG Vizepräsident Arch. Niklaus Ledergerber, Schweiz 
_ MinR. DI Dr. Bruno Maldoner, BMUKK _ Präsident Franz Majcen, Präsident des Stmk. Landtages _ ISG Präsident Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl

9.25 – 9.50 Uhr _ 
Mit einer neuen Raumplanungspolitik gegen die Zersiedlung, 
Dr. Raimund Rodewald, Stiftung Landschaftsschutz Schweiz

9.55 – 10.20 Uhr
 _ Zwischenstadt – Städtebauliche Zumutung oder notwendiges Übel in der automobilen Gesellschat?, Dr. Martin Gegner, Soziologe, Sao Paulo

10.25 – 10.50 Uhr _ 
Lage, Lage, Lage: Stadt und Konsum im digitalen Zeitalter, 
Univ. Prof. Arch. Dr. Wolfgang Christ, Bauhaus-Universität Weimar

10.50 – 11.20 Uhr _ Cafepause

11.25 – 11.50 Uhr
 _ Warum es ums Ganze geht. Baukultur im ländlichen Raum, 
DI Arch. BDA Manfred Brennecke, ARC Architekten, München

11.55 – 12.20 Uhr
 _ Bürgerbeteiligung – das Ende von Architektur und räumlicher Entwicklung? Dorfentwicklungsprojekte in Tirol, DI Nikolaus Juen, Land Tirol, Abteilung Bodenordnung

12.25 – 12.50 Uhr
 _ Dornbirns Dörfer – Städtische Siedlungsgebiete im Bregenzerwald, 
DI Johann Peer, Architekt und Denkmalpfleger, Wolfurt

12.50 – 14.00
Uhr  _ Mittagessen

14.00 – 14.25 Uhr _ 
HISTCAPE – Ländliche Baukultur und Landschaft, 
GF Christian Gummerer, Landentwicklung Steiermark

14.30 – 14.55
Uhr
 _ Bauen in Welterbe-Regionen und schützenswerten Landschaften, 
DI Herbert Bork, Büro StadtLand, Wien

15.00 – 15.25
Uhr
 _ Zürich West – Stadtentwicklung im Randbereich 
(angefragt)

15.25 – 16.00 Uhr _ Cafepause

16.00 – 16.25 Uhr
 _ Graz Reininghaus – Stadt am Rand und in der Mitte, 
Stadtrat Univ.Doz. DI Dr. Gerhard Rüsch, Graz

16.30 – 16.55 UhrLändliche Regionen inwertsetzen und in eine neue verheißungsvolle Zukunft transformieren, Landtagsabgeordneter Ing. Josef Ober, Land Steiermark

Abschließende Diskussion

22. Juni 2013 _ Exkursionstag

9.30 – 17.30 Uhr
Exkursion in die Oststeiermark, Fürstenfeld und Riegersburg


Abschließend: Buschenschankbesuch

Veranstaltungsort
Veranstalter

Empfehlungen der Redaktion:

Kommentar antworten