Sonne = Licht = Energie

_Rubrik: 
Diverse -kurz
Bildbeschreibung: 
Onur Sönmez. Sunscriber, Im Rahmen der STEIERMARK SCHAU "was sein wird", vom 09.04. bis 24.11.2021. Bild: Screenshot Red. GAT, s. Link > kunsthaus-graz.at
Titelbild: 
erstes Bild groß anzeigen
Art: 
Veranstaltungsort

Kunst & Sonnenlicht für den Klimawandel
Die Sonnenenergie nutzen, wo Menschen ohne Strom leben und gleichzeitig das Klima schonen – das ist die Idee von "Little Sun", gegründet durch den Künstler Olafur Elisasson. Das Projekt Sunscriber des Medienkünstlers Onur Sönmez für die BIX Licht- und Medienfassade am Kunsthaus erzeugt die benötigte Energie über eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Needle.

Die Veranstaltung präsentiert künstlerische Positionen zum Thema des Klimawandels und sucht den Dialog mit Forschung und Technik, um Optionen für die Zukunft aufzuzeigen.

Beiträge von
– Christian van Wickeren, Little Sun Foundation, Berlin
– Jona Hoier, Kreativingenieur im Bereich neue Medienkunst und Desgin, Designer & Videokünstler, Wien
– Hubert Fechner, selbständig als strategischer Berater im Bereich innovativer Energietechnologien, 2009–2019: FH Technikum Wien, Leiter des Masterprogramms "Erneuerbare Urbane Energiesysteme", Wien
– Vera Immitzer, Geschäftsführerin des Bundesverbandes Photovoltaic Austria, Wien

Onur Sönmez. Sunscriber
Im Rahmen der STEIERMARK SCHAU. was sein wird
09.04. – 24.11.2021

23.06.2021 - 19:00
Termin- und Artikelverweise
Verknüpfte Artikel: 
Ortsangabe (Kurzform): 
Graz
Kommentar antworten