Spotlight Kulturerbe 2014 _ 3
©: ISG - Internationales Städteforum Graz
_Rubrik: 
Führung
Sat 29/11/2014 10:00am
Spotlight Kulturerbe 2014 _ Zentralfriedhofskirche
Graz

Das ISG - Internationales Städteforum Graz lädt zum 3. Spotlight Kulturerbe 2014 im Zentralfriedhof Graz.

Bauforscher DI Markus Zechner führt zur Restaurierung der historistischen Kirche Zum Gekreuzigten Heiland – der Zentralfriedhofskirche.
Die Renovierung des Backsteinbaus von Architekt Karl Lauzil ist für Bauforscher und Restauratoren eine besondere Aufgabe, da eine Fülle von im Historismus gängigen Baustoffen heute nicht mehr verwendet werden.
 
Der repräsentative Zentralbau von Lauzil war aufgrund seines fortschrittlichen Konzeptes ein Vorbildbau für viele weitere Friedhofsanlagen, die im Zuge der großen Stadterweiterungen meist weit außerhalb der dichten städtischen Verbauung angelegt wurden. Lauzil hatte schon Pläne für den Wiener Zentralfriedhof ausgeführt – die jedoch nicht realisiert wurden – und er entwarf für den 25 Hektar großen Grazer Zentralfriedhof einen Zentralbau mit seitlichen Flügelbauten im „Stil der italienischen Gotik“, um dem ernsten Charakter dieses Bauwerks gerecht zu werden. (vgl. Resch/Kölbl; Wege zu Gott; Die Kirchen und die Synagoge von Graz).
 
Anmeldung: 0316-8241 93 oder 0316-82 53 95

Veranstaltungsort
Veranstalter

Terminempfehlungen

Kommentar antworten