_Rubrik: 

Bericht
Arch+Ing Akademie: Lehrgang Mediation

Es ist dies mittlerweile die achte Auflage des gemeinsam von der Arch+Ing Akademie, der Akademie der Wirtschaftstreuhänder und der ÖGIZIN GmbH entwickelten Lehrgangs, der in seinem Segment europäische Spitzenklasse darstellt.
 
Die Mediationsausbildung bringt Ihnen mehrfachen Nutzen:
•   Als MediatorIn können Sie Dritte in einem strukturierten Konfliktbearbeitungsprozess begleiten und diese dabei unterstützen, eine tragfähige Lösung zu erarbeiten. Die Mediationsausbildung erweitert so Ihren Kernberuf um ein zusätzliches Geschäftsfeld.
•   Durch die Ausbildung erhöhen Sie Ihre Kompetenz im konstruktiven Umgang mit Konflikten in Ihren Alltagsgeschäften
•   Sie lernen von Perspektiven und Methoden anderer Berufsgruppen und eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten der interdisziplinären Zusammenarbeit.
 
Über die Dauer eines Jahres werden die Ausbildungsinhalte in acht Modulen zu je drei bzw. vier Tagen (insgesamt 228 Einheiten) von einem in Mediation und Ausbildung erfahrenen europäischen Spitzenteam von Trainerinnen und Trainern vermittelt.
 
Termine und Kurzinhalte:
_ Modul 1: Grundlagen kooperativer Konfliktregelung durch Mediation
21. - 23. Februar 2013
_ Modul 2: Mediation als Kommunikationsprozess
14. - 16. März 2013
_ Modul 3: Struktur und Ablauf einer Mediation
25. – 27. April 2013
_ Modul 4: Besonderheiten der Mediation in den unterschiedlichen Feldern
19. – 22. Juni 2013
- Modul 5: Rolle und Haltung des Konfliktvermittlers
26. – 28. September 2013
_ Modul 6: Vorbereitung einer Mediation und Verfahrensdesign in komplexen Strukturen
23. – 26. Oktober 2013
_ Modul 7: Mediation bei größeren Projekten und Vielparteienkonflikten
5. – 7. Dezember 2013
_ Modul 8: Transfer in die Praxis
23. – 25. Jänner 2014
 
Zu detaillierte Informationen über Inhalte der Module sowie das Trainerteam und die Veranstaltungsorte gelangen Sie über den LINK in der Randspalte.
 
Die Absolvierung des Lehrganges, die durch ein Abschlusszertifikat dokumentiert wird, begründet für Mitglieder der Kammern der Architekten und Ingenieurkonsulenten, der Wirtschaftstreuhänder und der Notare einen Anspruch auf Eintragung in die vom Bundesministerium für Justiz geführte Mediatorenliste. Nichtmitglieder bitten wir, mit uns den Geltungsbereich für davon abweichende Berufsgruppen zu klären.

Der Lehrgangsfolder wird auf Anfrage zugesendet.
Anmeldung online oder per E-Mail.
 
Kostenloser Informationsabend:
Am 12. November ab 18:00 Uhr gibt es einen kostenlosen Informationsabend in der Arch+Ing Akademie. Erfahren Sie von der Lehrgangsleitung und von AbsolventInnen bisheriger Lehrgänge Anwendungsmöglichkeiten und Auswirkungen der Mediationsausbildung in Ihrem beruflichen und privaten Umfeld. Nutzen Sie die Chance, sich rechtzeitig zu informieren und profitieren Sie vom Frühbucherbonus von € 400,- bei Anmeldung bis 26. November 2012!
 
Die Teilnahme am Infoabend ist kostenlos.
Anmeldung per Email an mediation@archingakademie.at

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich
Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen Arch+Ing

Datum:

Fri 02/11/2012

Terminempfehlungen

Kontakt:

Kommentar antworten