symposium_2017_kopie.jpg
©: ISG - Internationales Städteforum Graz
_Rubrik: 
Tagung –lang
Do. 22/06/2017 17:00h - Sa. 24/06/2017 18:00h
Internationales Symposium des ISG 2017
Graz

Thema
Norm-Konform? Historische Bausubstanz im Zwiespalt!

Das  ISG Symposium 2017 wirft einen kritischen Blick auf die Problematik Ortsbild- und Denkmalschutz versus OIB-Richtlinien: Von der Analyse des Problems zu Aspekten des Denkmalschutzes und der Altstadterhaltung bis hin zu den kreativen Ansätzen von Architektinnen und Architekten werden die Fragen praxisnah und unter einem europäischen Gesichtspunkt thematisiert. Die Exkursion am Samstag führt ins UNESCO Welterbe der Grazer Altstadt und ins älteste Zisterzienserkloster der Welt, dem Stift Rein. Zum Abschluss genießen wir beim Essen den Ausblick vom Pleschkogel ins Steirerland nördlich von Graz!

Ablauf
Do: Eröffnung im Rathaus ab 17:00 Uhr
Fr: ganztägiges Symposium im Franziskanerkloster ab 09:00 Uhr
Sa: ganztätige Exkursion Graz und Stift Rein ab 08:00 Uhr

Alle Details siehe Programm im Downloadbereich!

Im internationalen Diskurs zwischen Deutschland, der Schweiz, Italien, Slowenien und Österreich werden unterschiedliche Positionen und Zugänge ausgelotet und kreative architektonische Lösungen aufgezeigt.

Anmeldung bis 21. Juni 2017
 
Kontakt
Mag.a Gertraud Strempfl-Ledl, office@staedteforum.at

Veranstalter

Empfehlungen der Redaktion:

Downloads:

Kommentar antworten