Lecture Taddea Tinchon
©: FH Joanneum - Institut für Design & Kommunikation
_Rubrik: 
Vortrag
Mo. 15/01/2018 18:15h
Taddea Tinchon
Graz

Vom Leben und „Überleben“ mit einem Abschluss in Fashion Illustration

Einst abgelöst vom Foto erlebt die Illustration einen neuen Aufschwung und wird, ermöglicht durch die digitale Revolution, vermehrt eingesetzt. Die Vielfältigkeit von Illustration als Kommunikations- und Darstellungsmittel erlaubt es in die unterschiedlichsten Berufe im Kreativbereich einzusteigen – von der Arbeit für ein Modelabel, einem Job in einer Kreativagentur bis hin zur Auftragskunst für eine Galerie, die Möglichkeiten sind unendlich. Die Anforderungen und die Arbeit selber sind dabei unterschiedlich. Ein persönlicher Einblick in Ausbildung und Arbeitswelt in London.

Taddea Tinchon
Taddea Tinchon, geboren 1989 in Graz, lebt und arbeitet als Designerin und freischaffende Illustratorin in London. Nach dem Abschluss eines Architekturstudiums an der Technischen Universität Wien beschloss sie am London College of Fashion Illustration mit Schwerpunkt auf Mode zu studieren. Nach einer kurzen Karriere in High End Fashion arbeitet sie nun freischaffend als Illustratorin und Print Designerin, Grafik Designerin und Künstlerin.

Veranstaltungsort
Kommentar antworten