_Rubrik: 

Empfehlung
Gespräche zur Baukultur: Die Welt gestalten

Monika Abendstein stellt in dieser Radiosendung von radio freirad die Architekturvermittlung der Architekturschule bilding vor. Sie ist Leiterin dieser Institution, die sich der Kunst- und Architekturvermittlung für Kinder und Jugendliche zur Aufgabe gemacht hat. Die Schule sieht ihren Schwerpunkt auf Raumwahrnehmung des öffentlichen und privaten Raums durch die NutzerInnengruppe der 4-19-Jährigen. Diese würden später Verantwortung für die Gestaltung ihres Lebensraums übernehmen, ihn mitgestalten und ein hohes Niveau an Baukultur einfordern.

Raum, Ort, Zeit, Material sind die 4 Säulen der Architekturschule bilding.

So wie viele andere BildungsexpertInnen fordert auch Monika Abendstein, dass Architektur längst in den Lehrplänen der österreichischen Schulen zu verankern sei und erzählt über das Projekt bilding, das einen Ort für Kreativität und Experiment schafft, über den Wert von Gestaltungskompetenzen in unserer Wissen- und Leistungsgesellschaft, über Schule, Vermittlungsarbeit, kindliches Querdenken, Persönlichkeitsentwicklung uvm.


Gestaltung der
Sendung: Nicola Weber

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

So. 05/10/2014

Artikelempfehlungen der Redaktion

Infobox

Architekturvermittlung: KulturTon vom 30.09.2014 von radio freirad mit Monika Abendstein

FREIRAD fungiert als fördernde Plattform für regionalbezogene Kunst- und Kulturschaffende und setzt sich für die Partizipation von BürgerInnen am demokratischen und gesellschaftlichen Prozess ein.
Freies Radio fördert Kommunikation und Diskussion im lokalen und regionalen Raum und lässt demokratische Prozesse öffentlich stattfinden. Es dient als Sprachrohr für in den Medien bislang unterrepräsentierte Gruppen und fördert die Meinungsvielfalt.

Kommentar antworten